Folge uns
Kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch

Frage der Woche – Was macht der Hula Hoop?


  • Hooping stärkt die Gesäßmuskulatur -> knackiger Po
  • Festigt Problemzonen, wie Taille, Hüfte,… 
  • Man verbraucht pro Stunde 500 kcal
  • Kurbelt Blutkreislauf an -> senkt Bluthochdruck
  • Reduziert Cellulitis, da Bindegewebe gestärkt wird
  • Unterstützt den Stoffwechsel
  • Knochen werden gestärkt
  • Hooping macht glücklich -> durch Schwingungen schüttet Gehirn Glücklichmacher Endorphin aus
  • wirkungsvolle Heilkraft von Magneten -> Selbstheilungskräfte, wirkt entspannend

  → Je weniger und je härter die Massagenoppen sich auf dem Reifen befinden, desto intensiver kann der Reifen wirken.